22. Bänzejass - 2021

Auch in diesem Jahr haben wir den traditionellen Bänzejass wieder durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurden am Anlass nur 28 Personen zugelassen. Am Anfang war zu befürchten, dass wir nicht mal diese Anzahl an Personen animieren könnten. Gegen Schluss mussten sogar Interessierte abgewiesen werden, was wir vom Vorstand sehr bedauerten, aber den bekannten Umständen geschuldet war.
 
Es wurde wie immer der Schieber mit zugelosten Partnern gespielt, was den Spassfaktor bewusst über den Ernst stellte. Der Tennisclub war vor allem daran interessiert, dass Menschen aus dem Club und zugewandte Orte sich auf gemütliche Weise ausserhalb der Tennissaison nicht aus den Augen verlieren. Nach vier Runden mit je 12 Spielen war die Siegerin erkoren: Sharon Wüthrich nahm den Pokal verdient mit nach Hause. Herzliche Gratulation Sharon!
 
Um bei Kräften zu bleiben, wurde nach 2 Jassrunden noch eine kleine Stärkung eingenommen. Es gab Kartoffelstock mit leckerem Braten und als Dessert Glace mit Meringue. Top organisiert wurde der Anlass von einem tollen Team rund um Brigitte Bolliger. Ein grosses Dankeschön an das ganze Organisationsteam.